Platzordnung

Platzordnung

  • Der Platz darf nur mit versäuberten Hunden betreten werden.
  • Kotaufnahme ist selbstverständlich! Bitte keine Kotsäckchen auf dem Platz liegen lassen.
  • Hundekotsäckchen bitte nicht in den Abfallkübel auf dem Übungsplatz werfen, sondern im extra dafür von der Gemeinde aufgestellten Robidog ausserhalb des Platzes entsorgen.
  • Trainingsteilnehmer, die mit Futter trainieren, bitten wir darauf zu achten, ihre Futtertaschen geschlossen zu halten, sodass keine Futterstückchen auf dem Platz verstreut werden. Bitte kein Futter in die Tunnels schmeissen! Danke für die Rücksichtnahme gegenüber anderen Trainingsteilnehmern!
  • Die Toiletten beim Boccia-Club sind sauber zu halten, bitte vor dem Betreten Schuhe abklopfen und keine Hunde mitnehmen!
  • Auf der Wiese dürfen keine Geräte stehen gelassen werden! Bitte auch darauf achten, dass keine Spielzeuge, Stecken und dergleichen auf der Wiese vergessen werden!
  • Der Rasenmäher-Roboter darf keinesfalls abgestellt oder angehoben werden! Abstellen oder Anheben führt zu einer Fehlermeldung und Unterbruch der Programmierung, welche nur manuell behoben werden kann.
    Sollte der Mäher irgendwo ausserhalb der Ladestation stehen, so ist bitte eine SMS mit dem Text „Mäher steht“ an die Natelnr. 079 232 41 24 (Roland Schuster) zu schicken.
  • Der Platz darf nur von Vereinsmitgliedern alleine für private Trainings benutzt werden! Für alle anderen gilt: trainieren nur während der geführten Trainingszeiten.
  • Die Wiesen und Felder im Bereich des Übungsplatzes sind nicht zum Spielen und rennen für die Hunde. Zum Spazieren und Versäubern bitte die Wege Richtung Rhein und Fussballplatz benützen.
  • Passt auf eure Hunde auf, wenn ihr sie aus dem Auto aus- bzw. einsteigen lasst! Auf der Strasse entlang des Parkplatzes herrscht reger Verkehr! Lieber einmal zu viel anleinen als ….
  • Auf dem Platz gilt absolutes Rauchverbot!

 

Danke für Euer Verständnis und die Einhaltung dieser Regeln.

Der Vorstand